Newsroom

 

Newsarchiv

Mediathek

Publikationen

Aktuelles

24.06.2022

»Biochemische Schatztruhe«

»Gießener Anzeiger« Für die meisten Menschen sind Ameisen nur ungebetene Gäste beim Picknick – doch für ein Team der der Justus-Liebig-Universität Gießen und des Fraunhofer IME sind diese Insekten begehrte Forschungsobjekte. Den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gelang es jetzt erstmalig, den Giftcocktail zweier heimischer Knotenameisenarten zu entschlüsseln.

06.06.2022

»Allzweckmittel Spinnegift«

»Mint Zirkel« Viele schrecken vor Spinnen zurück, der 32-jährige Dr. Tim Lüddecke nicht. Im Gegenteil: Er hat seine Doktorarbeit über Spinnengifte geschrieben. Am Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME in Gießen erforscht er, was man aus Tiergift alles machen kann: Medizin zum Beispiel. Oder Insektizide. Alles total umweltfreundlich.

 

02.06.2022

»Wertvolles Spinnengift«

»Sat1 | 17:30 live« Vogelspinne „Harmony“ und ihre Artgenossen könnten eines Tages Menschenleben retten. Tim Lüddecke vom Fraunhofer-Institut Gießen erforscht dafür ihr Gift: woraus es besteht, wie es wirkt und wie wir es zu unserem Vorteil nutzen können.

 

24.04.2022

Tim Lüddecke bei »hallo hessen«

»HR | Hallo Hessen« Viele schrecken vor Spinnen zurück, Tim Lüddecke nicht. Im Gegenteil: Er hat seine Doktorarbeit über Spinnengifte geschrieben und er erforscht, was man aus Tiergiften alles machen kann: Medizin zum Beispiel.

 

10.02.2022

Viel Potenzial für die Medizin

Das Gift einer einzigen Spinne kann bis zu 3.000 Komponenten enthalten. Ein Forscherteam am Fraunhofer IME hat entdeckt, dass sich aus den Bestandteilen vielversprechende Wirkstoffkandidaten für die Behandlung von Krankheiten entwickeln lassen. Und auch in der Schädlingsbekämpfung könnten Spinnengifte eingesetzt werden. Ein Artikel der Bundesregierung widmet sich diesem Thema.

19.01.2022

»Biologische Vielfalt dokumentieren, schützen und nutzen«

Land Hessen fördert LOEWE-Zentrum für Translationale Biodiversitätsgenomik für weitere drei Jahre.

17.01.2022

»Umweltministerin Priska Hinz zu Besuch beim Fraunhofer IME – LOEWE-Zentrum ZIB bildet Grundstock für Institutsteil Bioressourcen in Gießen «

Land Hessen fördert LOEWE-Zentrum für Translationale Biodiversitätsgenomik für weitere drei Jahre.

04.01.2022

»Kann Spinnengift Krankheiten heilen«

Kaum ein Tier stößt bei so vielen Menschen auf Ablehnung wie die Spinne – obwohl schon lange bekannt ist, dass die Achtbeiner viele positive Eigenschaften haben. Den großen Nutzen ihres Gifts untersucht derzeit die Arbeitsgruppe „Animal Venomics“ am Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME in Gießen.

de_DEGerman