LOEWE Zentrum für
Insektenbiotechnologie
& Bioressourcen

Stellenangebote

NATURSTOFFFORSCHUNG IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

Chemisch-technischer Mitarbeiter (M/W) im Bereich Isolierung und Strukturaufklärung („Small Molecules“)

Im ‚Fraunhofer Evotec Natural Product Excellence Center for Infectious Diseases‘ (FENPEC ID) arbeiten Forscher des Institutsteils Bioressourcen des Fraunhofer Institutes für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME mit Wissenschaftlern des Biotechnologieunternehmens Evotec zusammen, um innovative Wirkstoffe für die Behandlung bakterieller Infektionen zu identifizieren und zu entwickeln.

Dieses multidisziplinäre Forschungsteam sollen Sie durch Ihre Mitarbeit verstärken. Dabei arbeiten Sie mit im Bereich Isolierung und Analytik von Naturstoffen.


Ihre Aufgabe umfasst:

  • Anwendung von State-of-the-Art-Technologien zur schnellen und effizienten Isolierung und Analytik von Naturstoffen aus mikrobiellen Kulturen und Extrakten
  • Insbesondere HPLC-basierte Fraktionierung biologisch aktiver Extrakte
  • Mitarbeit bei der Untersuchung des Biosyntheseweges der isolierten Verbindungen, sowie der vorläuferdirigierten Biosynthese
  • Enge Zusammenarbeit mit allen relevanten Abteilungen, insbesondere Naturstoff-Isolierung (Downstream Processing), Naturstoff-Chemie und Mikrobiologie

Was Sie mitbringen

  • Eine Ausbildung im chemisch-technischen Bereich oder einen Hochschulabschluss in Chemie im Umfeld Naturstoffe, Lebensmittelanalytik, Umweltanalytik, Biotechnologie oder pharmazeutische Analytik
  • Erfahrungen im Bereich Analytik und Trenntechniken, insbesondere HPLC-Techniken
  • Gutes Verständnis für chemische Strukturen und physikochemische Eigenschaften von Molekülen
  • Eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Interesse in multikulturellen, interdisziplinären Laborteams zu arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Was Sie erwarten können

  • Interessante Forschungsprojekte in der anwendungsbezogenen Forschung
  • Eigenverantwortliches und zugleich teamorientiertes Arbeiten
  • Möglichkeit zur Mitarbeit in abwechslungsreichen und interessanten Forschungsprojekten
  • Kollegiale Zusammenarbeit im multidisziplinären, motivierten Forscherteam
  • Hervorragende Infrastruktur
  • Enge Vernetzung mit akademischen und industriellen Kooperationspartnern
  • Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen

Bei Fragen zu der Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Ricarda Doering.

Bewerbungsfrist: 19.11.2018


NATURSTOFFFORSCHUNG IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

Technischer Mitarbeiter (M/W) im Bereich Mikrobiologie und Fermentation

Im ‚Fraunhofer Evotec Natural Product Excellence Center for Infectious Diseases‘ (FENPEC ID) arbeiten Forscher des Institutsteils Bioressourcen des Fraunhofer Institutes für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME mit Wissenschaftlern des Biotechnologieunternehmens Evotec zusammen, um innovative Wirkstoffe für die Behandlung bakterieller Infektionen zu identifizieren und zu entwickeln.

Dieses multidisziplinäre Forschungsteam sollen Sie durch Ihre Mitarbeit verstärken. Dabei arbeiten Sie mit im Bereich Isolierung und Analytik von Naturstoffen.


Ihre Aufgabe umfasst:

  • Isolierung, Fermentation und Konservierung von (z.T. schwer kultivierbaren) Bakterien und Pilzen
  • Einordnung, Organisation und Pflege von neuen Mikroorganismen in einer bestehenden Stammsammlung
  • Enge Zusammenarbeit und Mitgestaltung effizienter Prozesse bei der Identifizierung neuer Antibiotika aus Mikroorganismen
  • Etablierung und Validierung neuer Prozessabläufe
  • Enge Zusammenarbeit mit allen relevanten Abteilungen, insbesondere der Naturstoff-Isolierung (Downstream Processing)
  • Dokumentation der Daten und Ergebnisse

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als BTA oder Biologielaborant/-in oder vergleichbare Fähigkeiten
  • Erfahrungen im Bereich der Mikrobiologie sowie praktische Kenntnisse in der Durchführung von Fermentationen
  • Engagiertes und selbstständiges Arbeiten sowie eine strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Erfahrung in molekularbiologischen Arbeiten sind von Vorteil
  • Interesse in multikulturellen, interdisziplinären Laborteams zu arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Was Sie erwarten können

  • Interessante Forschungsprojekte in der anwendungsbezogenen Forschung
  • Arbeiten im industriellen Umfeld
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und zugleich teamorientiertes Arbeiten
  • Kollegiale Zusammenarbeit im multidisziplinären, motivierten Forscherteam
  • Hervorragende Infrastruktur
  • Enge Vernetzung mit akademischen und industriellen Kooperationspartnern
  • Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen

Bei Fragen zu der Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Ricarda Doering.

Bewerbungsfrist: 19.11.2018


Du hast Spaß am Umgang mit Zahlen, Organisieren und Kommunizieren? Zudem möchtest du ganz vorne dabei sein, wenn die Zukunft entsteht? Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME vergibt zum 1. August 2019 einen

Ausbildungsplatz zur/zum Kauffrau/ Kaufmann für Büromanagement

Was du mitbringst

Organisationstalent, Kontaktfreude und Spaß an neuen Herausforderungen – das ist es was dich auszeichnet. Die Fachhochschulreife oder das Abitur hast du mit guten Noten in Deutsch, Englisch und Mathematik absolviert. Auch falls du dich nach dem Abbruch eines Studiums neu orientieren möchstest, könnte diese Ausbildung dein Weg sein. Du bringst ein gutes Zahlenverständnis sowie die Fähigkeit, dich mündlich und schriftlich klar mitzuteilen und ins Gespräch zu kommen, mit. Wenn du zudem mit Kreativität und Begeisterungsfähigkeit überzeugen kannst, bist du bei uns genau richtig.

Du möchstest Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns auf deine Online-Bewerbung mit den beiden letzten Schulzeugnissen. Bitte teilen uns mit, in welchem Bereich du deinen Schwerpunkt siehst (Einkauf, Finanz- und Rechnungswesen, Personalwesen, Öffentlichkeitsarbeit).

Unser Tipp: Schule ist nicht alles - erzählen auch über Praktika, Kurse und Hobbys.

Was du erwarten kannst

  • eine interessante und praxisorientierte Ausbildung, in der alle Facetten des kaufmännischen Bereiches eines modernen Forschungsunternehmens geboten werden
  • Verschiedene Abteilungen, wie z. B. Rechnungswesen, Controlling, Einkauf, Personal, Reise- und Veranstaltungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
  • In- und externe Seminare (z.B. Kommunikationstraining, Prüfungsvorbereitung)
  • praxisnahe Schulung in den Office-Programmen und betriebsspezifischen Anwendungsprogrammen
  • Eine moderne, innovative Arbeitsumgebung
  • Eigene Aufgaben und Projekte innerhalb eines jungen Teams
  • Regelmäßiges Feedback
  • bei entsprechender Qualifikation die Möglichkeit, im Rahmen der Ausbildung zusätzlich die Fachhochschulreife zu erlangen

Bei Fragen zu dieser Position beantwortet Frau Ricarda Döring.

Bewerbungsfrist: 15.01.2019