LOEWE Zentrum für
Insektenbiotechnologie
& Bioressourcen

Stellenangebote

NATURSTOFFFORSCHUNG IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

Im Sanofi-Fraunhofer Natural Product Center of Excellence arbeiten Forscher der Projektgruppe Bioressourcen des Fraunhofer Institutes für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME mit Wissenschaftlern des Pharmakonzerns Sanofi-Aventis Deutschland GmbH zusammen um innovative Wirkstoffe für die Behandlung bakterieller Infektionen zu identifizieren und zu entwickeln.

Dieses multidisziplinäre Forschungsteam sollen Sie durch Ihre Mitarbeit verstärken. Dabei arbeiten Sie mit im Bereich Isolierung und Analytik von Naturstoffen.

Ihre Aufgabe umfasst:

  • Anwendung von State-of-the-Art-Technologien zur schnellen und effizienten Isolierung und Analytik von Naturstoffen aus mikrobiellen Kulturen und Extrakten
  • HPLC-basierte Fraktionierung biologisch aktiver Extrakte
  • Mitarbeit bei der Untersuchungen zur Biosynthese der isolierten Verbindungen, sowie vorläuferdirigierte Biosynthese
  • Enge Zusammenarbeit mit allen relevanten Abteilungen, insbesondere Naturstoff-Isolierung (Downstream Processing), Naturstoff-Chemie und Mikrobiologie

Was Sie mitbringen

  • Eine Ausbildung im chemisch-technischen Bereich, wie z.B.
    Lebensmittelanalytik, Umweltanalytik, Biotechnologie oder pharmazeutische Analytik
  • Erfahrungen im Bereich Analytik und Trenntechniken, insbesondere HPLC-Techniken
  • Gutes Verständnis für chemische Strukturen und physikochemische Eigenschaften von Molekülen
  • Eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Interesse in multikulturellen, interdisziplinären Laborteams zu arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Was Sie erwarten können

  • Interessante Forschungsprojekte in der anwendungsbezogenen Forschung
  • Erfahrungen in der Medikamentenentwicklung im industriellen Umfeld
  • Eigenverantwortliches und zugleich teamorientiertes Arbeiten
  • Möglichkeit zur Mitarbeit in abwechslungsreichen und interessanten Forschungsprojekten
  • Kollegiale Zusammenarbeit im multidisziplinären, motivierten Forscherteam
  • Hervorragende Infrastruktur
  • Enge Vernetzung mit akademischen und industriellen Kooperationspartnern
  • Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen

Bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Ricarda Doering.

Weitere Details zur Fraunhofer Projektgruppe Bioressourcen finden Sie unter:
www.insekten-biotechnologie.de
www.ime.fraunhofer.de

Bewerbungsfrist: 10.09.2017


NATURSTOFFFORSCHUNG IST IHR THEMA? WIR AM FRAUNHOFER IME, PROJEKTGRUPPE BIORESSOURCEN AM STANDORT GIESSEN, BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS


DOKTORAND/-IN IM BEREICH ISOLIERUNG UND STRUKTURAUFKLÄRUNG „SMALL MOLECULES“


Im Sanofi-Fraunhofer Natural Product Center of Excellence arbeiten Forscher der Projektgruppe Bioressourcen des Fraunhofer Institutes für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME mit Wissenschaftlern des Pharmakonzerns Sanofi-Aventis Deutschland GmbH zusammen, um innovative Wirkstoffe für die Behandlung bakterieller Infektionen zu identifizieren und zu entwickeln.

Dieses multidisziplinäre Forschungsteam sollen Sie an verantwortungsvoller Stelle verstärken. Dabei sind Sie mit verantwortlich für die Isolierung und Analytik von Naturstoffen.

Ihre Aufgabe umfasst:

  • Isolierung und Charakterisierung von Sekundärmetaboliten aus mikrobiellen Kulturen und Extrakten, sowie unter anderem die Durchführung spezieller Fermentationen
  • Anwendung, Weiterentwicklung und Implementierung von State-of-the-Art-Technologien zur schnellen und effizienten Isolierung und Analytik von Naturstoffen mittels gekoppelter HPLC-MS-Systeme
  • Anwendung und Weiterentwicklung leistungsfähiger Systeme zur Datenanalyse, Pflege einer institutseigenen Naturstoff-Analytik-Datenbank und Anwendung kommerzieller Naturstoffdatenbanken (AntiBase)
  • UPLC-HRMS-basierte Fraktionierung biologisch aktiver Extrakte
  • Metabolomische Profilierung von Produktionsstämmen, zum Beispiel mittels molecular networking
  • Untersuchungen zur Biosynthese der isolierten Verbindungen sowie vorläuferdirigierte Biosynthese
  • Enge Zusammenarbeit und Mitgestaltung effizienter Prozesse mit allen relevanten Abteilungen, insbesondere Naturstoff-Isolierung (Downstream Processing), Naturstoff-Chemie und Mikrobiologie

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium (z. B. im Umfeld Naturstoffe, Lebensmittelanalytik, Umweltanalytik, Biotechnologie oder pharmazeutische Analytik)
  • Kenntnisse im Bereich Analytik und Trenntechniken von Naturstoffen und kleinen Molekülen, insbesondere HPLC-MS-Techniken und hochaufgelöste Massenspektrometrie
  • Sehr gutes Verständnis für chemische Strukturen und physikochemische Eigenschaften von Molekülen
  • Grundlegendes Verständnis von Biosynthesen mikrobieller Naturstoffe und das Interesse an mikrobielle Naturstoffen und deren Analytik
  • Eigenverantwortlicher Arbeitsstil
  • Interesse in multikulturellen, interdisziplinären Laborteams zu arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Was Sie erwarten können

  • Interessante Forschungsprojekte in der anwendungsbezogenen Forschung
  • Erfahrungen in der Medikamentenentwicklung im industriellen Umfeld
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und zugleich teamorientiertes Arbeiten
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung abwechslungsreicher und interessanter Forschungsprojekte
  • Kollegiale Zusammenarbeit im multidisziplinären, motivierten Forscherteam
  • Hervorragende Infrastruktur
  • Enge Vernetzung mit akademischen und industriellen Kooperationspartnern
  • Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen

Bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Ricarda Doering.

Weitere Details zur Fraunhofer Projektgruppe Bioressourcen finden Sie unter:
www.insekten-biotechnologie.de
www.ime.fraunhofer.de

Bewerbungsfrist: 10.09.2017


NATURSTOFFFORSCHUNG IST IHR THEMA? WIR AM FRAUNHOFER IME, PROJEKTGRUPPE BIORESSOURCEN AM STANDORT GIESSEN, BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS


DOKTORAND/-IN IM BEREICH ISOLIERUNG UND DERIVATISIERUNG VON NATURSTOFFEN


Im Sanofi-Fraunhofer Natural Product Center arbeiten Forscher der Projektgruppe Bioressourcen des Fraunhofer Institutes für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME mit Wissenschaftlern des Pharmakonzerns Sanofi-Aventis Deutschland GmbH zusammen, um innovative Wirkstoffe für die Behandlung bakterieller Infektionen zu identifizieren und zu entwickeln.

Dieses multidisziplinäre Forschungsteam sollen Sie an verantwortungsvoller Stelle verstärken. Dabei sind Sie mit verantwortlich für die Isolierung von Naturstoffen aus mikrobiellen Extrakten sowie deren Derivatisierung.

Ihre Aufgabe umfasst:

  • Eigenständige Semisynthese von antibaktieriellen Verbindungen als Zugang zu neuen Leitstrukturen
  • Synthese von Derivaten zur Untersuchung von Struktur-Wirkungs-Beziehungen (SAR) sowie zur Pharmakokinetik in Zusammenarbeit mit dem industriellen Partner Sanofi
  • Charakterisierung der synthetisierten Verbindungen (z. B. mittels NMR, MS)
  • Synthese von Verbindungen zur Unterstützung der anderen Abteilungen und Projekten
  • Selbstständige Isolierung von Zielverbindungen aus mikrobiellen Rohextrakten mit chromatographischen Methoden (HPLC, Größenausschlusschromatographie etc.)
  • Betreuung von Studenten im Rahmen von Praktika und Abschlussarbeiten

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Hochschulstudium, z. B. im Umfeld Naturstoffe, Lebensmittelanalytik, Umweltanalytik, Biotechnologie oder pharmazeutische Analytik)
  • Erfahrungen in organischer Synthesechemie
  • Kenntnisse im Bereich Analytik und Trenntechniken von Naturstoffen und kleinen Molekülen, insbesondere HPLC-MS-Techniken und hochaufgelöste Massenspektrometrie
  • Vorerfahrung in der Semisynthese von komplexen Molekülen
  • Eigenständiges und flexibles Arbeiten in einem interdisziplinären Team insbesondere mit den Abteilungen für Isolierung und Dereplikation
  • Interesse in multikulturellen, interdisziplinären Laborteams zu arbeiten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Englisch-Kenntnisse

Was Sie erwarten können

  • Interessante Forschungsprojekte in der anwendungsbezogenen Forschung
  • Erfahrungen in der Medikamentenentwicklung im industriellen Umfeld
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches und zugleich teamorientiertes Arbeiten
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung abwechslungsreicher und interessanter Forschungsprojekte
  • Kollegiale Zusammenarbeit im multidisziplinären, motivierten Forscherteam
  • Hervorragende Infrastruktur
  • Enge Vernetzung mit akademischen und industriellen Kooperationspartnern
  • Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen

Bei Fragen zu dieser Stelle wenden Sie sich bitte an Frau Ricarda Doering.

Weitere Details zur Fraunhofer Projektgruppe Bioressourcen finden Sie unter:
www.insekten-biotechnologie.de
www.ime.fraunhofer.de

Bewerbungsfrist: 10.09.2017