LOEWE Zentrum für
Insektenbiotechnologie
& Bioressourcen

Ministerpräsident Volker Bouffier zu Gast im Loewe ZIB

Gründung des Instituts für Insektenbiotechnologie an der JLU

Andreas Vilcinskas und Volker Bouffier im Gespräch, hier mit JLU Präsident Joybrato Mukherjee (rechts) und Rayko Halitschke (links), Leiter der Analytik im Loewe ZIB. Volker Bouffier würdigte bei seinem Besuch die interdisziplinäre Ausrichtung im Loewe ZIB und informierte sich sowohl über die aktuelle Forschung als auch über die Situation zum Institutsneubau der Fraunhofergesellschaft mit geplantem Spatenstich in 2016 und Bezug der Räume in 2018.

Dr. Rayko Halitschke (links) und Dipl. Biol. Matthias Schott (rechts) im Gespräch mit Volker Bouffier.

Im Rahmen dieses Besuches verkündete der JLU Präsident auch die Gründung des neuen JLU-Instituts für Insektenbiotechnologie. Das neue Institut ist am Fachbereich 09, Agrarwissenschaften, Ökotrophologie und Umweltmanagement, angesiedelt und kooperiert stark mit dem Fachbereich 08, Biologie und Chemie, sowie dem Institut für Pharmazeutische Biotechnologie der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM).

Weiterführende Informationen und in der Presse:

Pressemitteilung JLU Giessen

RTL Hessen

Die Welt

Giessner Anzeiger

Focus

Bild.de

RheinMainTV

Sat.1 Regional Hessen

hr Sommerinterview mit Volker Bouffier

Bildnachweis: JLU-Pressestelle / Rolf K. Wegst